Matschwetter

Der Plan war , Osternestchen zu bauen, diese zu verzieren und anschließend vom Osterhasen füllen zu lassen. Wie gesagt: DER PLAN WAR….Stattdessen bot sich auf unserer Schulwiese beim Gänseblümchenpflücken ein schier unüberwindbares Ablenkszenario: tiefe Matschpfützen, Berge von Erdschlamm und wunderbar nasses Gras. Trotz des Gedankens, vom Osterhasen das Nestchen füllen zu lassen, türmte sich diese Angebot an unglaublichem Matschwetterspaß vor uns auf, bis die Erste mit den Gummistiefeln knöcheltief in der größten Pfütze stand. Es folgte die Zweite, der Dritte und als die Pfütze mit zu vielen Füßen gefüllt war, wurde eine weitere erschlossen….

Zu sagen bleibt eigentlich bloß, dass jede Menge Spaß, Gelächter, Erfahrung mit Matsch und die Freude darüber, sich den Dreck zwischen den Fingern hindurch rinnen zu lassen am Ende doch noch zur Füllung des einen oder anderen Osternestchens führte (…welches aus bekannten Gründen dieses Jahr eben weniger verziert war).

Ein besonderer Dank geht an die Eltern, die die Arbeit im Anschluss leisteten….

Andrea Reichert für die Draußen AG

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mitteilung

Bald verfügbar!

Hier können Sie ihr Kind im Krankheitsfall krankmelden. Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, bedarf es keiner zusätzlichen Benachrichtigung an unserer Schule.

Die schriftliche Entschuldigung wird durch dieses Formular nicht ersetzt. Bitte geben Sie ihrem Kind eine schriftliche Entschuldigung mit.

Krankmeldung

Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, bedarf es keiner zusätzlichen Benachrichtigung an unserer Schule.